UNSER HAUPTHAUS

Die Rappstraße

Das Basement Rotherbaum liegt zentral und doch sehr ruhig in einem von Jugendstilhäusern geprägten Viertel. In unmittelbarer Umgebung gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, nicht nur für den täglichen Bedarf. Mit den Buslinien 4 und 5 erreichen Sie innerhalb von zehn Minuten die Hamburger Innenstadt und auch der weltberühmte Hafen ist nicht weit entfernt. Ein Spaziergang durch die Nachbarschaft lohnt sich ebenfalls immer, da das Grindelviertel im traditionsreichen Stadtteil Rotherbaum liegt und es hier viel zu entdecken gibt. Das Viertel war der Mittelpunkt des jüdischen Lebens in Hamburg, wovon auch heute noch die nahegelegene Talmud-Tora-Schule zeugt.

Durch die Nähe zur Universität und das, unter Cineasten wohlbekannte Abaton-Programmkino, ist es ein sehr lebendiges Quartier, von dem aus Gäste auch abends innerhalb von Minuten die gemütlichen Weinlokale oder die studentisch geprägten Kneipen, wie die Pony Bar, erreichen. Ein Blick ins Internet oder in den Reiseführer lohnt sich, denn auch vermeintlich gewöhnliche Orte, wie das zur Jahrhundertwende erbaute Postamt in der Schlüterstraße, gehören architektonisch zu Hamburgs schönsten Gebäuden.

Zur Rappstraße

UNSER ZWEITHAUS

Der Küchgarten

Das Hostel liegt in 500 m Entfernung zur S-Bahnstation Harburg Rathaus und Sie sind in nur 15 Minuten in der Hamburger Innenstadt. Die Lämmertwiete, eine beliebte kleine Gasse, in der viele Restaurants und Kneipen in alten Fachwerkhäusern beheimatet sind, ist ebenfalls nur einen Sprung entfernt. Das Phoenix-Center, in welchem viele Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind, ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Zum Küchgarten